9. Was kann ich tun bei Mückenstich?

Wichtigste Maßnahme bei Mückenstich ist die Kühlung der Einstichstelle, z.B. mit Wasser oder kalten Umschlägen, auch Umschläge mit Essigwasser können hilfreich sein.

Möglichst nicht kratzen, dadurch würde die Gefahr einer Infektion größer

Kühlend  wirken auch antihistaminhaltige Gele ( rezeptfrei in der Apotheke ) .

Bei stärkeren Beschwerden kann der Arzt eine milde cortisonhaltige Creme verordnen,

bei Hinweis auf eine Infektion auch ggf. ein Antibiotikum

© 2020 von Dr. med. Eckhart Imcke, Hautarzt & Allergologe in Solingen